Chance Management (Chancen-Management) umfasst einen Prozess, der nachhaltig für Wettbewerbsfähigkeit und Marktvorteile sorgt.

Chance Management identifiziert systematisch die Chance eines Unternehmens und stellt Lösungen zur Verfügung, diese optimal zu nutzen. Chance-Management arbeitet ganzheitlich sowohl operativ als auch strategisch. Im Rahmen eines professionellen Chance Managements werden im operativen Geschäft des täglichen Wettbewerbs Chancen ermittelt, erkannt und umgesetzt. Das erfordert ein hohes Maß an Erfahrung und Fachwissen. Ebenso werden Wachstums,- und Effizienzpotentiale erkannt und realisiert. Damit trägt das Chance Management dazu bei, Unternehmen im Wettbewerb optimal zu positionieren und wettbewerbsfähig zu machen und zu halten. Märkte sind zahlreichen Änderungen und Umstrukturierungen unterworfen. Es gilt, die Chancen, die Änderungen bieten, für Unternehmen nutzbar zu machen.

Zentral strategisches Chance Management arbeitet dreistufig. Zunächst werden strategische Handlungsoptionenermittelt und erkannt, um diese in das unternehmerische Gesamtkonzept zu integrieren. Chance-Management-Agenten arbeiten mit der Geschäftsführung zusammen und ermitteln im zweiten Schritt die Möglichkeiten, Neuerungen einzuführen, ohne die laufenden Geschäfte zu stören. Wachstums,- undEffizienzsteigerungspotentiale werden durch ein professionelles Chance Management erkannt und optimal umgesetzt. Chance Management kann einzelne Geschäftszweige oder das ganze Unternehmen betreffen. Die Verantwortlichen der einzelnen Unternehmenssegmente werden in die Prozesse integriert, sodass Chancen nachhaltig positive Auswirkungen haben. Im dritten Schritt werden eingeführte Veränderungen kontrolliert und gegebenenfalls angepasst.

Chance Management identifiziert Chancen und realisiert deren Umsetzung in den jeweiligenUnternehmenssegmenten. Zu dem Bereich des Chance Managements zählt auch die permanente Erfolgskontrolleund die eventuelle Anpassung der Prozesse an neue Marktchancen. Lösungen müssen identifiziert und anschließend implementiert werden, damit sie sich ganzheitlich positiv auswirken können. Zu einem professionellen Chance Management zählt auch die Früherkennung eventueller Risiken für das Unternehmen. Diese können sich durch gesetzliche Rahmenänderungen, Wettbewerbsveränderungen oder personelle Umstrukturierungen ergeben. Diese Risiken werden frühzeitig erkannt und im besten Fall zu Chancen, die dem Unternehmen neue Möglichkeiten bieten.

Chance Management umfasst die Erkennung von Chancen ebenso wie die von Risiken. Dabei bieten fachlich versierte und erfahrene Chance-Manager externe Hilfestellungen, die mit der Unternehmensführung abgestimmt sind. Chance Management leistet mehr als die bloße Erkennung von Chancen. Neben der Erkennung der Chancen werden gleichzeitlich Möglichkeiten erarbeitet, die dazu führen, dass Chancen positive Auswirkungen haben. Im ständig wechselnden Marktumfeld und dem wachsenden Wettbewerb ist effektives Chance Management ein wichtiger Parameter, der Unternehmen zum einen wettbewerbsfähig und zum anderen zukunftsorientiert hält. Chance Management umfasst zudem die effiziente Umsetzung im Unternehmensumfeld und die Abgrenzung zum Wettbewerb.